Semalt-Experte aus Islamabad: Was ist eine Suchmaschine und wie funktioniert sie?

Die meisten Leute fragen sich oft, wie die Suchmaschinen Websites bewerten. Was ist eine Suchmaschine und wie funktioniert sie? Suchmaschinen sind Websites im Internet, die Benutzern helfen, im Internet gespeicherte Informationen zu finden.

Auf der einfachsten Ebene wird das Wort "Suchmaschine" verwendet, um Suchmaschinen auf Crawler- / Spinnenbasis sowie Verzeichnisse zu beschreiben, die von Menschen betrieben werden. Beide Arten von Suchmaschinen sammeln ihre Einträge auf unterschiedliche Weise. In diesem Artikel konzentriert sich Sohail Sadiq, ein Top-Spezialist aus Semalt , auf die Suchmaschine von Google.

In erster Linie haben Suchmaschinen drei Gemeinsamkeiten:

1. Ihre Suche im Internet basiert auf bestimmten Wörtern, die als wichtig eingestuft werden

2. Sie speichern den Index dieser Wörter und die Stellen, an denen die Wörter gefunden wurden

3. Sie ermöglichen Besuchern oder Benutzern die Suche nach Wörtern oder Wortkombinationen in diesem Index

Während des Crawling-Vorgangs verwenden Suchmaschinen automatische Skripte, sogenannte Spider oder Crawler, die kontinuierlich im Internet surfen. Crawler werden von einem Programm geleitet, das die URLs für das Crawlen der Skripte bereitstellt.

Nach dem Crawlen werden Kopien der von den Spinnen gefundenen Webseiten indiziert. Das Indexierungsprogramm der Website zeichnet Wörter von einzelnen Seiten zusammen mit den URLs auf, unter denen die Wörter in einer Tabelle gefunden wurden.

Wenn eine Suchmaschine Ergebnisse als Antwort auf eine von einem Benutzer eingegebene Abfrage zurückgibt, liefert sie abhängig von der durchgeführten Abfrage die relevantesten Ergebnisse. Normalerweise werden die Ergebnisse nach festgelegten Kriterien angezeigt, die durch Algorithmen bestimmt werden, mit denen die Relevanz des Inhalts anhand der vom Benutzer eingegebenen Wörter gemessen wird, die nach bestimmten Informationen suchen.

Während die von Suchmaschinen verwendeten Formeln streng gehütete Geheimnisse sind, sind die Häufigkeit, mit der ein bestimmtes Wort im Inhalt erscheint, und seine Position in der Website-Kopie normalerweise die Hauptfaktoren, die die Relevanz der Seite für das jeweilige Wort bestimmen. Ergebnisse, die als hoch relevant eingestuft werden, werden im Vergleich zu weniger relevanten Ergebnissen oben in den Suchmaschinenergebnissen aufgeführt. Weitere Faktoren, die bestimmen, wie Suchmaschinenranking-Ergebnisse sind, sind Seitentitel, interne Links zu anderen Seiten, eingehende Links von anderen Websites mit hoher Berechtigung und Meta-Tags.

Bezahlte Ergebnisse im Vergleich zu organischen Ergebnissen

Normalerweise liefern Suchmaschinen Ergebnisse in zwei Kategorien: bezahlte Ergebnisse und organische Ergebnisse. Organische Ergebnisse treten aufgrund des oben beschriebenen Prozesses auf. Auf der anderen Seite beinhalten bezahlte Ergebnisse eine Marketing-Technik, bei der Webmaster Suchmaschinen bezahlen, damit ihre Websites in den Suchergebnissen angezeigt werden. Neben der Sicherstellung, dass Websites indiziert sind, garantiert die bezahlte Inklusion, dass Crawler ihre Websites häufiger besuchen. Verschiedene Suchmaschinen kategorisieren bezahlte Ergebnisse unterschiedlich. Während einige Anzeigen bezahlte Einschlüsse Anzeigen sind, zeigen andere sie als Ergebnisse neben organischen Ergebnissen.

Was ist Suchmaschinenmarketing?

Suchmaschinenmarketing, allgemein bekannt als SEM, bezieht sich auf den Prozess des Vornehmens von Änderungen an einer Website, um deren Platzierungen auf den Ergebnisseiten von Verzeichnissen und Suchmaschinen zu verbessern. Meistens wird das Wort SEM verwendet, um bezahlte Techniken zu bezeichnen, die darauf abzielen, das Ranking einer Website zu verbessern. Dazu gehören Pay-per-Click (PPC), Pay-per-Inclusion, Bannerwerbung und andere Marketingprogramme, die von Suchmaschinen bereitgestellt werden.

Suchmaschinenoptimierung

Suchmaschinenoptimierung, auch bekannt als SEO, ist der Prozess der Änderung der Struktur und des Inhalts einer Website, um die Darstellung in organischen Suchmaschinenergebnissen zu vereinfachen. Diese Techniken umfassen:

  • Ändern von Meta-Tags oder Titeln
  • URLs optimieren
  • Umschreiben der Körperkopie
  • Flash-Inhalte oder Frames entfernen
  • Einbindung eingehender Links, interner Links und Austausch von Links mit Autoritätsseiten
  • Einfügen einer Sitemap
  • Optimieren von Inhalten mithilfe von PDF-Dateien
  • Verzeichnisstruktur optimieren